Haftungsausschluss
Die Internate im Landkreis Gotha GmbH übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website
bereit gestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Insbesondere übernimmt
die Internate im Landkreis Gotha GmbH keine Haftung für Inhalte, die ausdrücklich oder konkludent als
fremde Inhalte gekennzeichnet sind. Die Internate im Landkreis Gotha GmbH ist nicht dafür
verantwortlich, dass solche Inhalte vollständig, richtig, aktuell und rechtmäßig sind und nicht in
unzulässiger Weise in Rechtsgüter Dritter eingreifen. Dies gilt auch für Inhalte von Webseiten, auf die
durch einen Link verwiesen wird. Die Internate im Landkreis Gotha GmbHbehält sich das Recht vor,
ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen
vorzunehmen oder diese zu entfernen. Auf keinen Fall haftet die Internate im Landkreis Gotha GmbH für
Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten oder Datenverluste im Zusammenhang mit der
Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die
auf dieser Website zugänglich sind.
Datenschutzerklärung
Datenschutz
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über ihr Interesse an unserem
Unternehmen, unseren Dienstleistungen und Angeboten.
Wir nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre
personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und
möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sowie in unseren Einrichtungen wohl fühlen.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt deshalb im Einklang mit den Erfordernissen der
Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und in Übereinstimmung mit den geltenden
landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.
Mittels dieser Datenschutzerklärung informieren wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der
von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden Sie mittels dieser
Datenschutzerklärung über die Ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.
Sollten Sie über diese Homepage oder auf anderem Wege mit uns Kontakt aufnehmen um sich über
unsere Dienstleistungen und Angebote zu informieren,  um mit uns in eine Vertragsbeziehung
einzugehen bzw.  oder auch dann wenn Sie mit uns bereits in einer Vertragsbeziehung stehen, werden
von Ihnen verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit
denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Die die Internate im Landkreis Gotha GmbH hat verschiedene technische und organisatorische
Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite
verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte
Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht
gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf
alternativen Wegen an uns zu übermitteln.
Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von persönlichen Daten sowie Zweckbindung
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Kontaktaufnahme oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.
Die die Internate im Landkreis Gotha GmbH. nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen
Administration der Webseiten sowie zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.
Um die mit uns geschlossenen Verträge zu erfüllen, müssen wir Ihre Daten verarbeiten. Das gilt auch für
vorvertragliche Angaben, die Sie uns im Rahmen einer Antragstellung machen. Die Zwecke der
Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach der jeweiligen Dienstleistung. Ohne die Verarbeitung
Ihrer Daten sind wir in der Regel nicht in der Lage, Ihnen ein persönliches Angebot zu unterbreiten, einen
Vertrag einzugehen oder Verträge auszuführen. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die
eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus bei berechtigten Interessen. Dies kann u. a. erforderlich sein:
-zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebes
-zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche
-zur Meldung an den Versicherer
-zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen
Für diese Fälle möchten wir Sie auf Ihr Recht des Widerspruches hinweisen. Da wir Ihre
personenbezogenen Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie
dieser Verarbeitung widersprechen, sofern sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe
ergeben, die gegen die Verarbeitung sprechen.
In der Regel erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen übermittelten oder von uns abgefragten
personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Bearbeitung Ihrs Anliegens, die Begründung eines
Internatsnutzungsverhältnisses und/oder inhaltliche Ausgestaltung unserer Aufgaben und
Internatsbetreiberpflichten erforderlich ist. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der
die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Weiterhin erhalten bei der Internate im Landkreis Gotha GmbH ausschließlich diejenigen Zugriff auf Ihre
Daten, die diese zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO)
benötigen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken
Daten erhalten, wenn sie einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (Art. 28 DSGVO) mit und eingegangen
sind.
Die Verwendung Ihre E-Mailadresse und sonstigen Kontaktdaten erfolgt durch uns ausschließlich für die
Übermittlung von Internatskontextbezogenen Informationen.
Soweit wir Internatsbetreuungsleistungen erbringen erheben wir dabei zum Teil auch Gesundheitsdaten.
- Gesundheitsdaten gelten als besonders schutzwürdige Daten (Art. 9 DSGVO). Deren Erhebung erfolgt
deshalb auf Basis des Art. 22 BDSG. Diese Vorschrift erlaubt die Verarbeitung  von Gesundheitsdaten
zum Zweck einer Versorgung im Sozialbereich. - Indem wir regelmäßig durch die Internatsunterbringung
auch zeitweise Teile der Personensorge sowie die Verantwortung für eine gesundheitliche
Erstversorgung für unsere  Internatsbewohner übernehmen, kommt diese Vorschrift zur Anwendung.
Darüber hinaus verarbeiten wir uns angegebene persönliche Daten dann,  für die uns eine Einwilligung
vorliegt (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO).
Wir müssen diverse rechtliche Verpflichtungen erfüllen, das heißt, gesetzliche Anforderungen (z. B.
Steuergesetze, aufsichtsrechtliche Vorgaben u. a.) einhalten. Dazu gehört u. a. die Archivierung von
Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie für Zwecke der Prüfung durch
Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Darüber hinaus kann die Offenlegung personenbezogener Daten im
Rahmen von behördlichen Maßnahmen erforderlich werden. Zu diesem Zweck sind wir gehalten,
ebenfalls Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten.
Außerhalb der Internate im Landkreis Gotha GmbH erhalten diejenigen externen Stellen –
Auftragnehmer oder Dienstleister – Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Wahrung
unserer berechtigten Interessen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten
benötigen. Diese externen Stellen sind ebenfalls gesetzlich verpflichtet, persönliche Daten mit der
erforderlichen Sorgfalt zu behandeln.
Die Übermittlungen personenbezogener Daten an Dritte, auch staatliche Einrichtungen und Behörden,
erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder mit Ihrer Einwilligung.
Wir gewährleisten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten immer in Übereinstimmung mit den
Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechtes verarbeiten. Die von uns erhobenen Daten werden
von uns mit der Beendigung des Internatsnutzungsverhältnisses gelöscht. Gesetzliche
Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine
personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von
Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.
Auftragsdatenverarbeitung & Web-Analyse-Tools
Die 1&1 Internet SE  ist Provider unserer Internetpräsenz  sowie unseres Mailservers. Wir haben mit der
1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57,  56410 Montabaur einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung
abgeschlossen und setzen  die Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung des
Web- & Mailservers sowie der Webanalyse-Tools der 1&1 Internet SE vollständig um.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie
zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw.
TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des
Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln,
nicht von Dritten mitgelesen werden.
Auftragsdatenverarbeitung & Web-Analyse-Tools
Wir haben mit der 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur einen Vertrag zur
Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen damit die Vorgaben der deutschen
Datenschutzbehörden bei der Nutzung der Webanalyse-Tools der 1&1 Internet SE vollständig um.
Cookies
Das Internetangebot der Internate im Landkreis Gotha GmbH verwendet Cookies, um Präferenzen der
Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies sind kleine
Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und
ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Website. Cookies helfen uns ebenfalls bei der
Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots. So können wir die Inhalte
unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie
verbessern. Personenbezogene Daten können in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt
haben, z. B. um einen geschützten Online-Zugang zu erleichtern, so dass Sie User-ID und Passwort
nicht erneut eingeben müssen.
Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten, dies führt nur in seltenen Fällen zu
fehlerhaften Darstellungen auf diesem Internetangebot. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer
Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen anpassen. Wie das im Einzelnen
funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Anbieters. Auf Ihrem Rechner können Sie
bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen.
Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte ggf. Web Fonts, die von
Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren
Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google
aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website
aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und
ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von
Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter
https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:
Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese
Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-
Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt
ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Homepage und aus unseren Dokumenten
ist:
Internate im Landkreis Gotha GmbH
Robert-Koch-Straße 1a
99880 Waltershausen
Telefon: 03622 / 2084410
E-Mail: sekretariat@ilg-internate.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen
über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-
Adressen o. Ä.) entscheidet.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Verschiedene Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie
können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. (z.B. Fotoerlaubnis) Dazu reicht eine
formlose schriftliche Mitteilung an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten
Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der
zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der
Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine
Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen
werden:
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die in Erfüllung unseres Auftrages oder auf Grundlage einer von Ihnen
erteilten Einwilligung automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen,
maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an
einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche
Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den
Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser
Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit
unter der unter „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ angegebenen Adresse an uns wenden.
Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch unser Unternehmen haben, können Sie sich
außerdem gerne auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten
Frau Sybille Holle
E-Mail: datenschutzbeauftragter@ilg-internate.de
Einzelfallbezogenes Widerspruchrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die
Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe
e DSGVO und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für
ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei
denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre
Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung,
Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Widerspruch berührt nicht die
Rechtswirksamkeit der bis zum Eingang des Widerspruches ergangenen Entscheidungen.
Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung
Der Einsatz von personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung nicht vorgesehen
Sicherheit
Die Internate im Landkreis Gotha GmbH setzt alles daran, dass Ihre persönlichen Daten vor Zugriff
Fremder geschützt werden Durch Ergreifung von technischen und organisatorischen Möglichkeiten  sind
wir bemüht personenbezogene Daten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der
Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so
dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
Inhaltliche Verantwortlichkeit
                    
       Internate im Landkreis Gotha GmbH
  
           Anschrift:
Internate im Landkreis Gotha GmbH
   Robert-Koch-Str. 1a
   99880 Waltershausen-Schnepfenthal
Tel.:
03622 / 2084 410
Fax:
03622 / 2084 417
E-Mail:
sekretariat@ilg-internate.de
Sitz der Gesellschaft: Waltershausen
Handelsregister: Jena HRB 112845                              
StNr.: ist telefonisch zu erfragen                          
Vertretungsberechtigt: Geschäftsführer - Nico Kleinert-Friedemann
 
Partner und Sponsoren